Kategorien
Ankündigung Info

Critical Mass zum Weltfahrradtag

Am 03.06. ist Weltfahrradtag. Wir treten (r)ein für die Verkehrswende und fahren gemeinsam eine Critical Mass.

Um 18:30 Uhr treffen wir uns an der Hafenspitze, um 19 Uhr fahren wir gemeinsam los. Die Tour ist angemeldet und wird durch die Polizei begleitet.

Die Route führt vorbei an den teils traurigen und tragischen Schwerpunkten der verfehlten Verkehrsplanung und -führung in Flensburg.

Etwas mehr als eine Stunde planen wir für die knapp 17 km lange Route, die wir den Flensburger Hasen genannt haben.

Kategorien
Bericht Info

10% Flensburgs bei Demo gegen die rechtsextremen Fahrradverweigerer der #noAfd

Zwischen 12.000 und 14.000 Menschen auf der Demo gegen die Deportationspläne von Nazis, parteilosen und aus der AfD und CDU.

Was hat die #noAfD mit dem Fahrrad zu tun. Richtig, gar nichts. Das Wort „Fahrrad“ taucht im Wahlprogramm (1) der in mehreren Bundesländern als gesichert rechtsextrem eingestuften Partei exakt gar nicht auf. Stattdessen wird von der deutschen Automobilindustrie als Leitindustrie gesprochen, dass der Motorisierte Individualverkehr zu schützen sei und der Flugverkehr ausgebaut werden solle.

Das ist praktisch – aufgeschlüsselt nach ökonomischem Status (2) fliegen und (Auto)fahren überdurchschnittlich viele gut verdienende Weiße, denn sie sind die ökonomisch besser gestellte Gruppe. (3) Das passt sehr gut in das Abstimmungsverhalten der #noAfD, die zwar wirksam so tut, als würde sie die Interessen der Geringverdiener:innen unterstützen, aber dann doch immer so abstimmt, dass Geringverdiener:innen belastet und Gutverdiener:innen entlastet werden. (4)

(1) https://politicalbeauty.de/

(2) https://www.bpb.de/kurz-knapp/zahlen-und-fakten/datenreport-2021/umwelt-energie-und-mobilitaet/330362/pkw-verfuegbarkeit/

(3) https://www.bpb.de/kurz-knapp/zahlen-und-fakten/datenreport-2021/bevoelkerung-und-demografie/329520/oekonomische-lage-und-armutsgefaehrdung/

(4) https://www.volksverpetzer.de/analyse/abstimmung-bundestag-afd-aermer/

Auch Radfahren hilft also gegen den Faschismus. Wie wunderbar. DIe nächste Critical Mass findet am 02.02.2024 statt.

Kategorien
Ankündigung Info

Kidical Mass am 24.September 2023

Am Sonntag erobern wir die Straßen zurück. Wir treffen uns um 10 an der Hafenspitze.

Wir treffen uns am Sonntag, 24.10. um 10 Uhr morgens an der Hafenspitze. Dort sammeln wir uns bis 10:30 Uhr. Dann fahren wir mit Begleitung durch die Polizei einmal am Wasser entlang. Wir werden von der Hafenspitze aus zum Südermarkt und Deutschen Haus fahren, dann am Westufer bis zum Industriehafen, dort wenden und dann bis zum Galwikpark/Schlachthof fahren.

Für die Fahrt brauchen wir noch Order:innen, die uns zusätzlich zur Polizei an den kleineren Kreuzungen etwas absichern.

Corken

Viele weitere Infos und Material gibts unter
www.kinderaufsrad.org

Kategorien
Ankündigung Info

kommende Kidical Mass im September 2023

In knapp 4 Wochen startet die nächste Kidical Mass. Bring dich ein und uns bei der Vorbereitung!

Am Sonntag den 24.09.2023 wird die nächste Kidical Mass stattfinden. Wir suchen noch Menschen, die uns unterstützen und mithelfen.


Sowohl in der Vorbereitung wird noch Hilfe gebraucht, als auch während der Veranstaltung selbst.
Schreib uns einfach eine Mail an kidicalmass@criticalmassflensburg.de

Viele Infos und auch das ganze Werbe-Material gibts unter
www.kinderaufsrad.org

Kategorien
Bericht Info

Infoupdate zu Gehzeugen

Wir haben drei Gehzeuge gebaut, die jetzt ausgeführt werden wollen.

Dieser Beitrag wird regelmäßig aktualisiert.

Im August 2023 haben wir drei Gehzeuge gebaut. Dafür haben wir etwa 6 Stunden gebraucht. Ab jetzt wird es deutlich schneller gehen.

Von den eingesammelten 145€ Spenden wurden 146€ ausgegeben. 36€ für Material, 110€ für 500 Flyer lokal gedruckt auf Ökopapier. Sämtliches benutztes Holz wurde ebenfalls gespendet.

Die Gehzeuge sind tatsächlich deutlich leichter, als sie aussehen. Sie lassen sich wunderbar lenken und bleiben beim Gehen sehr stabil, auch ohne die Gurte mit den Händen zu halten.

Auf der to-do-Liste steht:
– Layout für Info-Flyer und diese drucken (hat jemensch Lust, das zu übernehmen?)
– mehr Gehzeuge bauen 🙂

Als nächstes brauchen wir eine schlaue Lösung, wo wir die Gehzeuge so lagern können, dass möglichst viele Menschen unkompliziert und unbürokratisch an sie ran kommen. Wenn ihr hierzu Ideen habt, meldet euch bitte.

Die Gehzeuge können beim Parking Day am 16 September an der Hafenspitze probegegangen werden können.

Kategorien
Ankündigung Info

Critical Mass Flensburg baut Gehzeuge

In der zweiten Augustwoche ( 7.08. – 13.08.) bauen wir in Flensburg Gehzeuge. Dafür brauchen wir deine Unterstützung.

Wir erhalten Zugang zu einer Werkstatt und Bauhilfe durch Fachpersonal. 🙂

© Gordon Welters / Greenpeace

Seit ein paar Monaten schwärmen immer mal wieder Menschen auf der Critical Mass vom Bau von Gehzeugen, und jetzt werden wir es angehen.

Beim „Transport“ der Gehzeuge wird ähnlich wie bei der CM ein bestimmter Passus der StVO ausgenutzt. Hier kommt § 25 Fußgänger, Punkt 2 zur Anwendung:

„Wer zu Fuß geht und Fahrzeuge oder sperrige Gegenstände mitführt, muss die Fahrbahn benutzen, wenn auf dem Gehweg oder auf dem Seitenstreifen andere zu Fuß Gehende erheblich behindert würden.“ [ https://dejure.org/gesetze/StVO/25.html ]

Wir bauen also einfache Holzrahmen in der Größe von Autos, und müssen diese leider leider gehend auf der Straße transportieren – ein riesen Spaß!

Deine Mithilfe

Wir hoffen, dass sich noch weitere Menschen finden, damit wir diese wunderbare Idee umzusetzen können.

Hierfür brauchen wir unbedingt deine Hilfe, weil wir es einfach nicht alleine stemmen können. Jede kleine Hilfe zählt! Ganz konkret benötigen wir noch:

  • 2 weitere Menschen, die an einem Tag in der o.g. Woche beim Zusammenbau mithelfen können
  • das Material. Hierzu bitten wir um
    • Sachspenden in Form von Holzlatten, Schrauben und Gurtmaterial, sowie
    • Geldspenden zum Kaufen weiteren/fehlenden Materials. Auch würden wir 10€ zum Drucken von Info-Flyern total großartig finden.
  • schließlich noch ein paar Menschen, die die Gehzeuge auch „transportieren“

Während der CM am Freitag kann ich schon Kleinkram entgegen nehmen (bitte noch kein Holz). Vielleicht macht ihr da etwas anderes – es ist ja auch Urlaubszeit. Ihr könnt gern einfach an lars@criticalmassflensburg.de schreiben, wenn ihr bereit seid, etwas zu beizutragen, dann bekommen wir das auch hin.

Eine Auswahl von Bauanleitungen:

https://radkultur-md.de/wp-content/uploads/2019/12/Gehzeug-Anleitung-2019-11-08.pdf

https://www.parentsforfuture.de/de/gehzeug-aktion

https://www.verkehrswende-darmstadt.de/aktionen/gehzeug/

https://greenwire.greenpeace.de/system/files/2019-03/Bauanleitung%20Gehzeuge.pdf

https://diy.vcd.org/angebote/projektfoerderung/diy-projektfoerderung/gehzeug-bauen

Kategorien
Ankündigung Info

Critical Mass am Fr. 03.03.2023

Wir treffen uns um 18:30 Uhr an der Hafenspitze

Einladung

Zur Feier des 16. Geburtstags des Heinrichstraßen-Mahnmals
am 03.03.23, Start um 18:30 an der Hafenspitze.

Kategorien
Ankündigung Info

Juli 2022

Kategorien
Ankündigung Info

Critical Mass im Juni 2022

Wir treffen uns am 03.06. 2022 um 18:30 Uhr an der Hafenspitze.

Der ADFC Flensburg hat zur Critical Mass im Juni Menschen aus der Flensburger Verwaltung und Politik eingeladen. Wir hoffen auf rege Teilnahme.

Gemeinsam wollen wir den Flensburger Schmetterling fahren.

Bei graphhopper gibts die genaue Route.

Kategorien
Info

Aktuelle Lage

Die Critical Mass ist eine friedliche und freundliche Fahrradfahrt durch die Stadt. Prinzipiell kann laut StVo jederzeit und spontan eine Verbandsfahrt durchgeführt werden. Das Blog criticalmassflensburg leistet einen Beitrag zur Vernetzung von Fahrradinteressen und koordiniert die Durchführung der monatlichen „traditionellen“ Critical Mass. Gerne beraten und helfen wir bei der Umsetzung eigener Aktionen.

Wir fahren jeden ersten Freitag im Monat um 18:30 an der Hafenspitze los.

Wir freuen uns sehr, dass immer mehr Kinder in Lastenrädern, Anhängern, followme’s und selbständig auf ihren Kinderrädern mitfahren. Unsere Geschwindigkeit ermöglicht allen (!) Menschen die Teilnahme – wir fahren langsam.

Derzeit wird die Critical Mass Flensburg bei Ordnungsverwaltung und Polizei offiziell angemeldet. Wir fahren in Begleitung eines vor- und eines nachfahrenden Polizeifahrzeuges entlang einer im Voraus angemeldeten Route. Wir fahren im Moment wieder ohne Polizeibegleitung und Anmeldung. Ordner sichern den Verband.

Weitere Infos: http://criticalmassflensburg.de/aktuelle-situation/

© Katrin Storsberg

Wenn jemand Photos von Fahrten aufnimmt und sie uns zukommen lässt, dann stelle ich sie gerne in die jeweiligen Ankündigungsposts rein. Hinweise zu Einverständnis der abgbildeten Personen bitte in den Mailtext, ich verpixle die Menschen gern auch selbst.